Therapien

Darmsymbiose

Eine gesunde Darmflora ist für viele Körperabläufe sehr wichtig (Nahrungsaufnahme/Nahrungsverwertung), Immunabwehr, Verarbeitung der entstehenden Gase). Zudem hat die Darmflora und die Darmmotilität einen wichtigen Stellenwert in der Humoraltherapie.

Nach ausgewerteter Stuhlprobe durch das Labor kann eine, wenn nötig -speziell zusammengestellte Medikation und Ernährungshinweise über einige Wochen zur Regulation des Darmmilieus führen.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in meiner Praxis als Prospekt, aber natürlich auch über das Internet sowie über diverse Literatur.