Person

Michaela Honold

Michaela Honold

Heilpraktikerin seit 1992, Dozentin seit 1993
2012 Gründung und Leitung: Bildungsinstitut Zeitraum-Akademie Hamburg, Heilpraktikerschule, Weiterbildung www.zeitraum-akademie.de

 

Vita

Gründung und Leitung seit 2012
Bildungsinstitut Zeitraum-Akademie Hamburg
Ausbildung zur Heilpraktikerin (Heilpraktikerschule), Prüfungsvorbereitung,
Praxistraining und Weiterbildung

Stresemannstr. 52 - 22769 Hamburg
www.zeitraum-akademie.de

 

Heilpraktikerin seit 1992

in eigener Vollzeit-Praxistätigkeit seit 1995

  • Praxisassistenz
  • 1992 amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin in Hamburg
  • 1989-1992 Hamburg, dreijährige Fachausbildung zur Heilpraktikerin in Hamburg bei "Alchemilla e.V"

    Therapeutische Ausbildungen:

    • klassische Humoraltherapie, Blutegelbehandlung
      (Konstitutionslehre,Diagnose,Ernährung)
    • Dunkelfeldmikroskopie
    • Blutsymbiosetherapie nach Dr.Enderlein
    • Injektionstechniken und Labor
    • CranioSacrale Therapie seit 2008 "Upledger Institut Deutschland"

    Weiterbildungen: Zahnheilkunde, Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), Kinesiologie (Institut für angewandte Kinesiologie, Freiburg), manuelle Lymphdrainage nach "Vodder", Atemtherapie (nach Middendorf)

 

Dozentin, kontinuerliche Lehrtätigkeit seit 1993

Lehrtätigkeit seit 1993:

2000-2010 Leitungsteam der "Schule der Homöopathie und Heilpraktik" Hamburg, Gesundheitszentrum St. Pauli (www.gzstpauli.de) Konzeptionelle Planung, pädagogische Leitung, PR-Arbeit; Grundlagenunterricht Medizin, Fachfortbildung und Prüfungsvorbereitung;

Medizinische Grundlagenfächer: mit selbst erstellten, umfangreichen Skripten für die jeweiligen Fachthemen
-Schule der Homöopathie und Heilpraktik, Hamburg (von 2000-2010)
-Alchemilla e.V. Hamburg, (von 1993 - 2011)

Prüfungsvorbereitung für die amtsärztliche Überprüfung zum/zur (Voll)HeilpraktikerIn (HPG§1)

Seminarleitung, Region Hamburg/Norddeutschland: ALH-Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen (1998-2011)

Fachbereiche der Lehrtätigkeit:
Medizinische Grundlagenfächer:

  • Dermatologie
  • Hämatologie-Immunologie
  • Nieren-Harnsystem
  • Leber-Galle-Bauchspeicheldrüse
  • Sinnesorgane
  • Gynäkologie
  • Andrologie
  • Herz/Gefäße
  • Verdauungssystem

und: Therapieseminare / Diagnose / Heilungsprozesse / Körperarbeit / Selbssteuerung

 

Sozialpädagogische Arbeit

Stuttgart-Bad Cannstatt: offene Kinder- und Jugendarbeit, Elementarbereich, Aufbau der Mädchenarbeit, Organisation Kulturarbeit: Film-, Musik- und Sportbereich, Mitgründerin Jazz Café Narziß, Schwäbisch Hall (Heilbronn - Schwäbisch Hall - Stuttgart) bis 1989