Therapien

CranioSacrale Therapie nach "John E. Upledger"

Die CranioSacrale Therapie ist eine manuelle Behandlungsmethode, die sich aus der Osteopathie heraus entwickelt hat und bei der eine Entspannung des Bindegewebes -insbesondere der Hirn- und Rückenmarkshaut- durch sanfte Berührung erreicht werden kann. Sie findet in bequemer Bekleidung liegend statt und wird angewendet bei:

  • Rückenproblemen
  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Zuständen nach Traumata